Mittwoch, 21. Januar 2015

Jean, you are great!

Eigentlich könnte ich meinen Blog auch "Wlodarek zappt" nennen. Tatsächlich finde ich ganz zufällig im Fernsehen. so manche psychologische Anregung, die ich gerne weitergebe,
Wie in dieser amerikanischen Sendung, in der eine unsichere junge Frau  namens Jean von Profis dafür fit gemacht werden sollte, ihren Schwarm Tom für sich zu gewinnen. 
Als erstes wurde die optisch unscheinbare Jean mittels Make-up aufgehübscht und modisch angezogen. Dann setzte ein Fotograf sie ins rechte Licht. Und wow! - die Fotos hatten Starappeal. Merke: Mit dem richtigen Handwerkszeug kann man jedes Entlein in einen Schwan verwandeln. Jean staunte nur: "Bin das wirklich ich?".
Im zweiten Schritt sollte sie lernen, gegenüber Männern selbstsicher   aufzutreten. Ein Coach ließ  sie dazu eine Gruppe junger Besucher durch Madame Tousseaus Wachsfiguren-Kabinett führen. Mit einem Knopf im Ohr gab er ihr Hilfestellung ("Fass ihn jetzt an der Schulter an."). Jean schlug sich tapfer. und sogar mit Erfolg. Einer fragte anschließend nach ihrer Telefonnummer, allerdings vergebens.
Danach sah man Jean wieder verlegen und unglamourös durch die Gegend laufen. Offenbar hatten die Bemühungen der Profis nicht viel geändert.
Frustrierend für Jean, aber eine Bestätigung für meine These: Solche Trainings sind höchstens ein Tropfen auf dem heißen Stein. Die wahre Veränderung beginnt innen. Sie muss gründlich sein, und sie braucht ihre Zeit. Genau deshalb habe ich mein Buch "Selbstvertrauen stärken und ausstrahlen" geschrieben. Für alle Jeans - und auch diejenigen, die zwar schon selbstsicher auftreten, aber heimlich immer noch nicht glauben, dass sie großartig sind. .   

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite